Daniel Schuhmacher:
Schlager mit Helene Fischer

Daniel Schuhmacher (HauptBruch GbR)

Daniel Schuhmacher könnte sich ein Duett mit Helene Fischer sehr gut vorstellen. Der ehemalige „Deutschland sucht den Superstar“-Gewinner hat Gefallen am Schlager gefunden und würde deshalb gerne mit der erfolgreichen Sängerin zusammenarbeiten.

„Ich habe schon Visionen, was ich mit Helene Fischer irgendwann singen könnte“, so Schuhmacher im Interview mit „Promiflash“.

Den Erfolg, den Fischer und ihre Kollegen Andrea Berg, Beatrice Egli und neuerdings auch Ross Antony mit ihren Schlagersongs feiern, kommt für den 26-Jährigen derweil nicht überraschend, seien diese doch „super zum Abschalten“, wie er findet. „Das ist nicht abwertend gemeint, ich finde das echt lustig und wir sitzen teilweise im Studio und haben an einem Schlagersong gearbeitet, der ganz witzig klang.“

Kollege Ross Antony versichert derweil gegenüber der Webseite, mit seinen neuen Liedern nicht nur den Schlager-„Hype“ nutzen zu wollen. Vielmehr habe er schon „immer Schlager machen“ wollen. „Ich finde es nie peinlich, ich finde die Verwandlung der letzten Jahre super, denn man hat gemerkt, wie Helene Fischer und Schlager mittlerweile cool geworden sind.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.