„Pastewka“-Premiere – Bastian Pastewka über Midlife-Krise und Liebesglück!

 

Bastian Pastewka und seine Filmcrew stiegen stilecht aus einem Wohnmobil bei ihrer Ankunft am Kino International. Zur Premiere der achten Staffel von „Pastewka“ kamen VIPs wie Anke Engelke, Anna Maria Mühe, Max Giermann, Hugo Egon Balder oder Bürger Lars Dietrich.

In der Comedy-Webserie gerät Bastian Pastewka in die Midlife-Crisis und trennt sich von seiner Frau. Im wahren Leben hat die Krise den 45-Jährigen noch nicht heimgesucht. Bastian Pastewka verriet: „Ich selber warte noch auf die Midlife-Krise. Ich habe keine Ahnung wie die sich äußert. Ob die morgens um 9 Uhr anklopft und sagt jetzt bin ich da oder ob man die beantragen muss als Mensch, der eine haben möchte.“

Pastewka hält sich selbst für einen Frauenschwarm und erklärte augenzwinkernd: „Ich habe das große Glück, dass ich aussehe wie die perfekte Mischung aus Kai Pflaume und Georges Clooney. Das heißt, ich werde täglich von meiner Frau angehimmelt. Da habe ich totales Glück. Deswegen muss ich mich auch nicht mehr anstrengen. Ich sage ‚Schatz wir gucken heute Abend eine schöne Serie‘.“

Hugo Egon Balder

Max Giermann

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de