Bill Kaulitz:
Diskussionen bei „DSDS“

Laut Bill Kaulitz ist die neue Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ ständig am Diskutieren. Der Tokio Hotel-Sänger sitzt in der zehnten Staffel gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Tom und Culca Candela-Sänger Mateo erstmals neben Dieter Bohlen in der Jury und verrät, dass es dabei oftmals zu unterschiedlichen Meinungen kommt.

„Ich glaube, es ist zum ersten Mal so, dass da auch verschiedene Meinungen aufeinander prallen. Das ist ganz klar. Wir diskutieren wie verrückt“, gibt der Teenie-Star gegenüber RTL preis.

Pop-Titan Bohlen findet die neue Besetzung derweil interessant. „Ich finde die Jury ist diesmal ganz interessant. Die sind ja ein bisschen jünger als ich und deshalb ist es interessant für mich zu sehen, wie sie alles sehen.“

Am 5. Januar zeigt RTL die erste „DSDS“-Folge der Jubiläumsstaffel, bei der nicht nur die Jury, sondern auch die Moderation neu besetzt wurde. Während in den vergangenen Jahren Marco Schreyl durch die Sendung führte, übernehmen diesen Part diesmal Nazan Eckes und Raúl Richter.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.