George Clooney:
Liebeskummer wegen Stacy Keibler?

George Clooney und Stacy Keibler

Normalerweise ist George Clooney, derjenige, der den Frauen das Herz bricht, doch dieses Mal scheint der Frauenschwarm selbst Liebeskummer zu haben. Grund dafür ist die Blitz-Hochzeit von Ex-Freundin Stacy Keibler und ihrem Freund Jared Pobre.

Der Schauspieler soll extrem schockiert sein, dass seine Ex nicht mal ein Jahr nach der Trennung, einen anderen Mann geheiratet hat. Ein Insider erklärte nun dem „National Enquirer“: „Es hat ihm regelrecht die Sprache verschlagen, als er diese Neuigkeiten erfahren hat! Sonst ist es so, dass George eine Beziehung beendet, seine Ex-Freundinnen ein gebrochenes Herz haben und ihn zurückerobern wollen. Doch bei Stacy war das nicht der Fall.“

Auch wenn Clooney selbst nicht lange wartet, um wieder Frauen zu daten, so soll es ihn sehr verletzt haben, dass die 34-Jährige nur kurze Zeit nach der Trennung mit Jared Pobre ausging. „Stacy und Jared haben nur wenige Tage nach der Trennung angefangen sich zu treffen. Sie hat damit einen wunden Punkt bei George getroffen“, berichtet der Insider.

Nun soll die Moderatorin bereits schwanger  von ihrem frisch gebackenen Ehemann sein. Der Insider behauptet sogar, dass hinter dem plötzlichen Liebesglück von Keibler mehr stecken soll: „Es war auch ein bisschen eine Hochzeit aus Rache. Stacy will George zeigen, dass er eine wundervolle Frau verloren hat, die er nie wieder bekommen wird.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.