George Clooney und Amal Alamuddin:
Aufgebot bestellt

George Clooney

Die Hochzeit von George Clooney und Amal Alamuddin rückt augenscheinlich immer näher. Wie ein Aushang an der Chelsea Old Town Hall nahelegt, hat das glückliche Paar jetzt offiziell die Lizenz zum Heiraten beantragt.

Solche Aushänge sind für britische Staatsbürger wie Alamuddin die Voraussetzung um heiraten zu dürfen und laut Nachforschungen des „People“-Magazins handelt es sich bei den hier aufgeführten Amal Ramzi Alamuddin aus London und George Timothy Clooney aus Los Angeles wirklich um die Anwältin und den Hollywood-Star.

Interessant ist auch, dass der Ort der Eheschließung mit „Italien“ angegeben ist, war es doch bisher bestenfalls ein Gerücht, dass das Paar in Clooneys Wahlheimat am Comer See den Bund fürs Leben eingehen würde.

Wann die Trauung allerdings vonstatten geht, ist aus dem Aushang nicht zu erkennen. Die Lizenz ist jedenfalls ein Jahr gültig.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.