Tanja Tischewitsch:
Sagt Sommer-Dschungelcamp ab

Tanja Tischewitsch (Foto: SuccoMedia / Ralf Succo)

Eigentlich hatte Tanja Tischewitsch ja auf die ihr eigene lautstarke Art und Weise angekündigt, beim Sommer-Dschungel-Camp „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“ alles geben zu wollen, um im Januar noch einmal in den australischen Busch zu dürfen. Doch Tanja hat es sich inzwischen offenbar anders überlegt.

Wie RTL mitteilt, hat die 25-Jährige die Teilnahme an der Show aus „persönlichen Gründen“ abgesagt. Genaue Gründe für den plötzlichen Ausstieg sind nicht bekannt.

Ihren „Bacon“, wie Tanja ihre Oberweite nennt, werden die Dschungel-Fans also nicht zu Gesicht bekommen. Es gibt aber schon adäquaten Ersatz. An Stelle der ehemaligen „DSDS“-Kandidatin wird nun „Bachelor“-Vizesiegerin Angelina Heger in den Kampf um ein Ticket nach Australien einsteigen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Ralf Succo

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.