Timothy Olyphant:
Über Familie und Karriere

Timothy Plyphant (Foto: HauptBruch GbR)

Seit mehr als 20 Jahren ist Timothy Olyphant in Hollywood aktiv und war in dieser Zeit in zahllosen Kino-Filmen und TV-Serien zu sehen. Ab Februar wird er nun in der Netflix-Serie „Santa Clarita Diet“ die Rolle des Joel Hammond verkörpern, dessen Ehefrau Sheila Hammond (Drew Barrymore) sich aus Versehen in einen Zombie verwandelt.

Während andere Hollywood-Schauspieler über den Stress des Jobs stöhnen, sieht Olyphant die Sache eher gelassen. „Ich arbeite gar nicht so viel, da kann ich mich glücklich schätzen“, gibt er gegenüber TIKonline.de zu Protokoll.

Seine freie Zeit verbringt er lieber mit seiner Frau, seinen Kindern und mit Freunden, denn er sagt: „Familie und Freunde, das ist worauf es ankommt. So sagt man doch: Am Ende ist alles woran man denkt die Familie und die Freunde. Das ist alles, was wirklich zählt.“

Er fährt fort: „Wenn ich morgen nach Hause komme, gehe ich mit dem Hund raus und bringe die Kinder zur Schule.“ Mit einem verschmitzten Lächeln hängt er an: „Ich brauche vielleicht doch mal wieder einen Job.“

SAanta Clarita Diet Preimere in Berlin

Timothy Olyphant und Drew Barrymore

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich