Hugh Jackman:
Zu Besuch bei Ronaldo


Hugh Jackman reist seit einigen Woche um den ganzen Erdball, um seinen Film „X-Men Origins – Wolverine“ vorzustellen. Unlängst machte er auch Halt in Brasilien und ließ es sich bei der Gelegenheit nicht nehmen, einem ehemaligen Weltfußballer einen Besuch abzustatten.

Der Hollywood-Star traf in São Paulo auf Ronaldo. Der etwas übergewichtige Kicker schnürt seit einiger Zeit seine Stiefel für den örtlichen Club Corinthians São Paulo. Er war maßgeblich daran beteiligt, das der Verein die Meisterschaft erringen konnte und wurde zum besten Spieler der Paulista Championship gewählt.

Ronaldo überreichte Jackman als Willkommensgeschenk ein Triko seines Clubs mit der Rückennummer X. Und auch Jackman war nicht mit leeren Händen gekommen. Er schenkte Ronaldo ein T-Shirt mit der Aufschrift „eu sou indestrutível“ (Ich bin unzerstörbar).

Anschließend schaute sich der Schauspieler das Training der Mannschaft an und unterhielt sich angeregt mit den zahlreichen Fans im Stadion.

Hier geht’s zur Foto-Galerie!


[AMAZONPRODUCT=B00006JO8X]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © 2009 Twentieth Century Fox

von TIKonline.de

Comments

  1. Jasmin says:

    Echt total sexy der süsse Hugh! Und tolles Wetter haben die da in Brasilien….neid….

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.