Wyclef Jean:
Bewirbt sich offiziell um das Präsidentenamt


Jetzt ist es offiziell: Wyclef Jean kandidiert für das Amt des Präsidenten von Haiti. Der Fugees-Frontmann reichte gestern fristgerecht seine Unterlagen bei den zuständigen Stellen ein.

Bis zum 17. August wird nun geprüft, ob die Bewerber alle Voraussetzungen erfüllen, um als Kandidaten für das höchste Amt im Staate kandidieren zu können. Unter anderem dürfen die angehenden Kandidaten nur die haitianische Staatsbürgerschaft besitzen und müssen die letzten Fünf Jahre in dem Land verbracht haben.

Dass Jean in den USA aufgewachsen ist und dort auch lebt, sei kein Problem, erklärt der Sänger. Er habe einen haitianischen Pass und sei quasi ein wandernder Botschafter seiner Heimat.

Sollte er die Wahl am 28. November tatsächlich gewinnen, verspricht Jean seinen Landsleuten, die von dem schweren Erdbeben Anfang des Jahres zerstörte Insel wieder aufzubauen, die Bildung der Bevölkerung zu verbessern sowie die Industrie auf Vordermann zu bringen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.