Michael Bublé:
Heiratet zum zweiten Mal

Sechs Wochen nachdem er die gebürtige Argentinierin zum ersten Mal in ihrer Heimat zur Frau nahm, erneuert der Sänger nun sein Ehegelübde in Kanada, seinem Geburtsland. Mit von der Partie werden 500 ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder sein.

„Wir sind beide nervös und sehr aufgeregt“, verrät Bublé gegenüber ‚Entertainment Tonight‘. „Es ist eine weitere Gelegenheit für uns, unsere Liebe zu feiern, zu trinken und die ganze Nacht zu tanzen.“

Obwohl ihnen einen Hochzeitszeremonie nicht genug zu sein scheint, erklärt der Musiker, sich gerne an die erste zurückzuerinnern. „Es war eine tolle Nacht – eine wirklich schöne Nacht“, schwärmt er.

Zu seiner Liebsten sagt er: „Alle sagen immer: ‚Ehe – nichts ändert sich. Es ist nur ein Stück Papier‘. Aber ich liebe sie jetzt umso mehr. Es ist offensichtlich noch ernster und man macht sich Versprechen, bei denen es wichtig ist, dass man sie hält.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.