Jessie J:
Kommt ihre Autobiografie?


Jessie J

Die britische Sängerin, die ihm letzten Jahr mit „Price Tag“ einen Hit landen konnte, soll laut der Zeitung ‚The Sun’ für den Verlag Simon & Schuster ein Buch schreiben.

Die Musikerin kann mit ihren 23 Jahren bereits auf ein bewegtes Leben zurückblicken. So wurde bei ihr im Alter von elf Jahren ein Herzfehler festgestellt, mit 18 Jahren erlitt sie zudem einen Schlaganfall. In der Biografie soll sie aber nicht nur über ihre gesundheitlichen Probleme, sondern auch ihre Bisexualität und ihre Ausbildung an der BRIT School berichten.

An der angesehenen Schule für darstellende Künste lernte Jessie J zusammen mit Adele und Leona Lewis. Wann das Buch auf den Markt kommen soll, steht allerdings noch nicht fest. In der Zwischenzeit wird Jessica Ellen Cornish, so der bürgerliche Name der Sängerin, in der Jury der britischen Version von „The Voice“ Platz nehmen. Neben Tom Jones, The Script-Sänger Danny O’Donoghue und Black Eyed Peas-Rapper will.i.am wird sie dann die beste Stimme des Vereinigten Königreichs suchen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.