Heidi Klum:
Ist „sehr glücklich“

Heidi Klum schwärmt von ihrer neuen Beziehung. Das Model, das erst kürzlich gestand, mit seinem Bodyguard Martin Kirsten zusammen zu sein, gestand nun zu Gast in der „Ellen DeGeneres Show“, dass es mit diesem sehr glücklich ist.

Weiter scherzte die 39-Jährige, dass sie sich mittlerweile auch den Klassiker „Bodyguard“ mit Whitney Houston und Kevin Costner in den Hauptrollen angesehen habe. „Ich habe den Film tatsächlich seitdem gesehen. Ich musste.“ Schließlich fügte sie noch lachend über Houstons Charakter hinzu: „Das wird mein Halloween-Kostüm für nächstes Jahr. Vielleicht.“

Ihre traditionelle Halloween-Party sagte Klum in diesem Jahr allerdings ab, da sie es nicht richtig gefunden hätte zu feiern, während in New York der Wirbelsturm „Sandy“ für Verwüstung sorgte. „Ich war in New York. So viele Leute haben ihr Zuhause verloren und andere Menschen haben Familienmitglieder verloren. Ich hielt es nicht für richtig, sich zu verkleiden, zu trinken und zu tanzen. Deshalb habe ich sie verschoben.“

Ihre vier Kinder durften in Los Angeles allerdings trotzdem den Grusel-Feiertag genießen. „Sie hören natürlich nicht so viel davon in den Nachrichten, deshalb feierten sie einfach Halloween. Hier in L.A. war es natürlich auch etwas anderes und sie gingen mit ihren Kostümen von Haus zu Haus und haben es geliebt“, plauderte Klum, die im Januar nach sieben Jahren Ehe die Trennung vom britischen Sänger Seal bekanntgab, aus. „Sie sind glücklich.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.