Micaela Schäfer:
Nie wieder ‚Supertalent‘?

Micaela Schäfer (Foto: HauptBruch GbR)

Micaela Schäfer und Bettie Ballhaus wurden aus der Sendung „Das Supertalent“ verbannt. Angeblich soll das Talent der beiden Busenwunder nicht ausreichen, um gesendet zu werden.

Hätte Ballhaus nicht ein Foto auf Facebook von sich in den Studios der Sendung gepostet und darunter geschrieben, dass RTL den Auftritt nicht ausstrahlte, hätte vermutlich niemand etwas von ihrem Versuch, in die nächste Runde der Castingshow zu kommen, erfahren. Unter das Bild schrieb die Rothaarige: „Alle, die mein Supertalent-Training noch nicht gesehen haben, können es sich im Youtube-Channel anschauen. RTL hat den Auftritt ja leider nicht gesendet“

Gegenüber der „Bild-Zeitung“ zeigt sich Anke Eickmeyer, eine Sprecherin des Senders, unbeeindruckt von dem Kommentar der Kandidatin und erklärt das Fehlen des Beitrags in der Ausstrahlung folgendermaßen: „Nicht alle Auftritte, die wir bei den Jury-Castings aufgezeichnet haben, werden ausgestrahlt.“

Schäfer scheint der Vorfall nicht so sehr zu belasten wie ihre Kollegin. Sie sieht die Sache gelassen und erzählt: „Die Jury war sprachlos. Nur Guido Maria Kretschmer sagte: ‚Eure Outfits sind geschmacklos.‘ Wahrscheinlich möchte RTL wieder familienfreundlicher werden. Da haben Nackedeis nichts zu suchen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.