Taylor Momsen:
Verrückter Fan-Angriff

Taylor Momsen

Taylor Momsen legte in den vergangenen Jahren einen radikalen Imagewandel hin. Von ihrer Rolle der süßen Jenny Humphrey in „Gossip Girl“ hin zu der sexy Frontfrau einer Rockband.

Bei einem Konzert mit ihrer Band „The Pretty Reckless“ präsentierte sich die 20-Jährige wie üblich in einem aufreizenden Outfit, welches ihr fast zum Verhängnis wurde. Dem „Interview Magazin“ berichtet sie:

„Ja, die Fans sind manchmal wirklich ein bisschen verrückt. Eigentlich weiß ich gar nicht, wo ich da anfangen soll. Bei einem Konzert hat ein weiblicher Fan neulich versucht, einen Finger in meine Vagina zu stecken. Ich mache keine Witze. Die war richtig aggressiv drauf. Wir mussten sie dann von der Bühne schmeißen.“

Die Sängerin kam mit einem kleinen Schrecken und unversehrt davon. Angst vor ihren Anhängern hat die ehemalige Schauspielerin allerdings keine, auch wenn dieser unangenehme Moment ihr sicherlich in Erinnerung bleiben wird.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.