George Clooney:
Was macht er mit Cindy Crawfords Mann im Bett?

George Clooney

Cindy Crawford spielt in einem Werbespot für einen Tequila mit – die Marke gehört ihrem Ehemann, dem Schauspieler Rande Gerber. In dem Clip erwischt sie ihr Mann mit Frauenschwarm George Clooney im Bett.

Das Supermodel gibt zu, dass der witzige Spot von einer Situation aus dem echten Leben inspiriert wurde. Die 48-Jährige erinnert sich: „Ich wachte um Mitternacht herum auf und schlich ins Gästezimmer, wo ich Rande auf dem Bauch liegend im Bett sah. Ich ging zu ihm und sagte ‚Hey Babe, wach auf‘ und ‚Babe‘ drehte sich herum und war George. Ich war total geschockt, genau wie George. Wir gingen runter, ich suchte nach Rande und erzählte ihm ‚George war im Gästebett, ich bin gerade mit ihm ins Bett gegangen‘ und wir alle haben gelacht.“

Das Paar, das zusammen die Kinder Kaya (12) und Presley (14) großzieht, besitzt ein Haus in Mexico – gleich nebenan wohnt Clooney. Crawford gibt zu, dass sie das Anwesen wegen des Junggesellen-Lifestyles ihres Nachbarn zunächst nicht kaufen wollte. Sie verrät gegenüber „Entertainment Tonight“:

„Die beiden Häuser hängen praktisch zusammen und ich dachte ‚Hmm, wir haben Kinder, George ist manchmal Single und manchmal nicht Single. Es könnte toll werden oder ein Albtraum‘.“

Ihr Mann war allerdings überzeugt, von dem berühmten Nachbarn zu profitieren. Er erklärt: „Ich dachte einfach nur, es würde Spaß machen. Wir hängen eh ständig zusammen rum, also warum keinen Ort haben, wo wir und all unsere Freunde zusammen sein können.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.