Rihanna und Drake:
Offiziell kein Paar?

Rihanna

Obwohl sie seit Wochen Dates haben und zuletzt auch Händchen haltend in London gesehen wurden, sind Rihanna und Drake bisher offiziell kein Paar. Ein Nahestehender der 26-jährigen Sängerin verriet gegenüber „HollywoodLife.com“, dass Rihanna zwar sehr „glücklich“ sei mit dem Rapper und dass er „zu ihr gehört“, aber dass die Beiden bisher nicht darüber gesprochen haben, ob sie ihre Beziehung zueinander offiziell machen:

„Sie genießt es, Zeit mit ihm zu verbringen und das Gefühl zu haben, dass er sie wirklich will. Offiziell ist nichts, aber es ist definitiv mehr als nur eine lockere Affäre. Sie verbringen ständig Zeit miteinander, sind völlig mit sich selbst beschäftigt und es ist kein Geheimnis, dass er zu ihr und sie zu ihm gehört. Aber sie sprechen es halt noch nicht aus, sondern wollen abwarten und gucken was passiert.“

Nach einer kurzen Affäre 2009 soll es nun tatsächlich ernst werden zwischen Rihanna und Drake. Ein Freund der Sängerin verriet zuvor bereits, dass der kanadische Rapper sie sehr viel besser behandele als ihr Ex Chris Brown es jemals getan habe.

Außerdem bestehe diese gewisse Chemie zwischen den Beiden: „Zwischen Rihanna und Drake stimmt die Chemie, sie spüren diesen Vibe, wenn sie zusammen sind. Das ist etwas, das man nicht richtig erklären, sondern nur fühlen kann.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.