„Die Bachelorette“:
Es wird geknutscht

Die Bachelorette 2014 (Foto: RTL)

Bei der „Bachelorette“ wurden gestern nicht nur Rosen verteilt, sondern auch heiße Küsse. Tim war der Glückliche, der mit Anna Hofbauer auf Tuchfühlung gehen durfte.

Zunächst nahm die 26-Jährigen den Frisör mit auf einen Leuchtturm zum romantischen Sonnenuntergang gucken. Schon dort wurden die ersten Zärtlichkeiten ausgetauscht.

Nachdem dann der Wind ein wenig zu kräftig zu pusten begann, nahm Anna den 27-Jährigen kurzerhand mit in ihre Villa, wo das wilde Geknutsche fortgesetzt wurde.

Einem gefiel diese Annäherung allerdings überhaupt nicht: Macho Aurelio. Im Vier-Augen-Gespräch beklagte er sich bitterlich bei Anna, warum sie jemanden wie Tim küsst, wo er doch auch noch da ist.

Anna zeigte sich von solchen Sprüchen aber unbeeindruckt und stutzte Aurelio einfach zusammen. Am Ende bekam aber auch er seine Rose.

Alle Infos zu ‚Die Bachelorette‘ im Special bei RTL.de:


Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © RTL

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.