Megan Fox:
Nimmt Joop-Spitze gelassen

Megan Fox

Die drittletzte „Wetten, dass ..?“ war kein großer Hit. Die Sendung fuhr im Gegenteil die schlechtesten Quoten ihrer Historie ein. Für einen Aufreger sorgte die Sendung aber trotzdem.

Zu Gast war unter anderem Megan Fox, die ihren neuen Film “ Teenage Mutant Ninja Turles“ vorstellte. Wie die meisten Hollywood-Stars, die sich in die Sendung verirren, konnte auch die 28-Jährige ganz offenkundig wenig mit der langatmigen Show anfangen, entsprechend zurückhaltend verhielt sie sich auch. Natürlich wurde ihr dies gleich als Desinteresse und Arroganz ausgelegt.

Den Vogel schoss allerdings Mode-Macher Wolfgang Joop ab, der die Schauspielerin in der Sendung wenig schmeichelhaft als die „teurere Schwester von Micaela Schäfer“ bezeichnete.

Den Vergleich mit dem Nackt-Model nahm Fox allerdings gelassen. „Wenn er mich mit seinem Spruch ärgern wollte, hat er es jedenfalls nicht geschafft“, wird sie von „Krone.at“ zitiert.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.