Mickey Rourkes Box-Comeback:
Gegner auf die Bretter geschickt

Mickey Rourke

Mit 62 Jahren hat Mickey Rourke am Wochenende sein Comeback im Box-Ring gegeben – und zwar erfolgreich! In Moskau trat er gegen den 29-jährigen Amerikaner Elliot Seymour an und schlug ihn in der zweiten Runde k.o.

Rourke hatte sich im Vorfeld einem harten Trainingsprogramm unterzogen und 15 Kilo abgespeckt. Die Schufterei hat sich offenbar ausgezahlt. Zwar schlug der Hollywood-Star einige Male recht tief, trotzdem hatte Seymour keine Chance.

Für seine Schläge unter die Gürtellinie entschuldigte sich Rourke im Anschluss an den Kampf.

Für Mickey Rourke war es bereits der neunte Profi-Kampf. In den 90er Jahren war er bereits acht Mal als Profi in den Ring gestiegen. Bisher hat er noch keine Niederlage einstecken müssen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.