Eurovision Song Contest:
Die Wildcard für den Vorentscheid geht an Ann Sophie

Eurovision Song Contest Trophäe (Foto: Indrek Galetin (EBU))

Am 5. März wird in Hannover beim großen ESC-Vorentscheid der deutsche Beitrag für den Eurovision Song Contest in Wien gekürt. Zu den hoffnungsfrohen Kandidaten gehört seit gestern auch die Hamburgerin Ann Sophie.

Die 24-Jährige setzte sich am Donnerstagabend mit ihrem Song „Jump The Gun“ in einem Club-Konzert gegen neun Konkurrenten durch und sicherte sich die Wildcard für den Vorentscheid.

Dass dies der Start zu einer echten Karriere sein kann, bewiesen die Wildcard-Gewinner des letzten Jahres. Das Trio Elaiza setzte sich damals überraschend durch, fuhren zum ESC und wurden über Nacht zu gefeierten Stars, auch wenn sie bei dem Musikwettbewerb am Ende nur den 18. Platz belegten.

Ann Sophie bezeichnet sich selbst als „Rampensau“, was sie mit ihrer sexy Bühnen-Show auch eindrucksvoll unter Beweis stellte. Gepaart mit ihrer Stimme hat sie gute Chancen, am 23. Mai bei der großen Show in Wien mit dabei zu sein.

Glückliche Gewinnerin!!!! Danke an Euch alle! Ihr seit die Besten!

Ein von Ann-Sophie (@annsophiemusic) gepostetes Foto am

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Indrek Galetin (EBU)

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.