Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger:
Ist die Luft endgültig raus?

Miley Cyrus

Der Beziehung von Miley Cyrus und Patrick Schwarzenegger scheint langsam aber sicher die Luft auszugehen. Seit dem 2. April wurden die beiden nicht mehr gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen.

Laut Informationen des Magazins „Us Weekley“ soll sich die junge Liebe, die erst vor gut fünf Monaten so stürmisch begann, deutlich abgekühlt haben. Ein Informant aus dem Umfeld des Paares erklärte dem Blatt, dass die Fremdkuschelfotos des Schwarzenegger-Sprosses, die bei einer Springbreak-Party im mexikanischen Cabo San Luca entstanden waren, einiges mit der Situation zu tun haben.

„Der Skandal hat einiges zerstört. Sie haben Seiten am jeweils anderen entdeckt, mit denen sie nicht glücklich waren. Trotzdem haben sie es weiter versucht“, so der Informant. Miley und Patrick würden zwar noch mit einander sprechen, allerdings sei die große Leidenschaft längst verflogen.

Dies sei auch der Grund, warum Patrick mit Freunden beim Coachella gefeiert hat, während Miley sich lieber mit Freunden und Familie umgibt und sich in die Arbeit stürzt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.