Hugh Jackman:
Würde alles für Beyoncé tun

Hugh Jackman würde für SIE alles tun. Die Rede ist dabei allerdings nicht von seiner Ehefrau, sondern von Souldiva Beyoncé Knowles.

Für Jackman ist Beyoncé die attraktivste Frau der Welt. Er würde alles dafür tun, um einmal in einem Video der Sängerin mitzuspielen. Gestand der amtierende „Sexiest Man Alive“ dem Magazin „Gala“ in einem Interview.

„Zur Not würde ich sogar eine Zeit lang ihr Fahrer sein.“, so der 40jährige. Zu sich selbst hat der Frauentyp eine nicht ganz so positive Meinung: „Früher haben sie mich „Wurm“ oder „Stöckchen“ genannt, weil ich aussah wie ein Spargeltarzan. Dazu kommt noch, das ich kaum jemanden kenne, der eine so starke Körperbehaarung hat wie ich.“

Ab nächster Woche kann man den Schauspieler wieder im Kino anhimmeln. Denn dann startet der Film „X-Men Origins: Wolverine“.

[AMAZONPRODUCT=B000B5ABKS]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.