Andrea Berg:
Für soziales Engagement ausgezeichnet


Schlager-Queen Andrea Berg hat für ihr soziales Engagement und ihre künstlerische Arbeit von der Stadt Krefeld das Stadtsiegel erhalten.


Die vierfache Echo-Preisträgerin engagiert sich seit mehreren Jahren für die Hospizarbeit in Krefeld. Nicht nur finanziell, sondern auch persönlich setzt sich die Sängerin für den guten Zweck ein.

Während der rührenden Dankesrede schossen der 43jährigen laut „Bild-Zeitung“ selbst die Tränen in die Augen.

„Der Kontakt mit den Menschen in dieser Einrichtung macht mich glücklich. Er erdet mich und gibt mir selbst unendlich viel. Klar, dass das häufig auch sehr rührend und emotional ist“, so Andrea Berg gegenüber dem Blatt.

Das Hospiz in Krefeld am Blumenplatz bietet seit Oktober 2004 sterbenskranken Menschen die Möglichkeit, in Ruhe und mit Würde aus dem Leben zu scheiden.

[AMAZONPRODUCT=B001RP937S]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Die ist echt hammerheiss die Andrea!

  2. LovelyBunny89 says:

    Die is wirklich hot, ja 🙂

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.