Sylvester Stallone:
Macht noch mal den Rambo


Sylvester Stallone kann es einfach nicht lassen. Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird der 63jährige zum fünften Mal in die Rolle des John Rambo schlüpfen.

Laut dem Branchenblatt „Variety“ hat die Produktionsfirma „Nu Image/Millenium Film“ grünes Licht für das Projekt gegeben.

Rambo soll es dem Bericht zufolge dieses Mal mit bösen Menschenhändlern und gemeinen Drogenbaronen zu tun bekommen, während er versucht, ein entführtes Mädchen zurückzuholen.

Genau wie im vierten Teil wird Stallone auch dieses Mal sowohl die Hauptrolle spielen als auch Regie führen.

Bis es soweit ist, arbeitet Stallone aber erst einmal an seinem aktuellen Projekt „Expendables“, in dem er neben Jason Statham, Jet Li und Mickey Rourke vor der Kamera steht.



Schon 2004 ballte er die Fäuste bei der Goldenen Kamera!



[AMAZONPRODUCT=B000EMSGKK]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Nein, bitte nicht! Sly gehört ins Museum oder ins Altersheim aber nicht mehr auf die Kinoleinwand!

  2. KrizCharter says:

    Der alte Mann bekommt wohl nie genug. Zumal die ganzen Steroide, die er sich vor jedem neuen Film reinschmeißt sicher auch nciht unbedingt gesund sind.

  3. Der Typ ist unsympathisch vom Feinsten!

  4. gondarripper says:

    langsam ists genug. da weiß wiederjemand nicht ,wanns schluß ist mit dem aufhören.

    ich will den film nicht!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.