Bill und Tom Kaulitz:
Geburtstagsüberraschung der besonderen Art


Tokio Hotel‘-Stars Bill und Tom Kaulitz erlebten an ihrem Doppel-Geburtstag eine unangenehme Überraschung, als sie von einem Einbruch in ihr Haus erfuhren.

Die ‚Tokio Hotel‘-Zwillinge Bill und Tom Kaulitz feierten ihren 21. Doppelgeburtstag mit einer Party in Dänemark, als mehrere Unbekannte in ihr Haus in Sevetal nahe Hamburg einbrachen.

Band-Manager David Jost, der sich zur Zeit in Los Angeles aufhält, erklärte im Telefongespräch mit der ‚Hamburger Morgenpost‘: „Ja, es wurde in ein von Tokio Hotel genutztes Haus in der Nähe von Hamburg eingebrochen. Bis jetzt war aber noch keiner von der Band im Haus, um feststellen zu können was gestohlen wurde.“

Das Haus ist als Zweitwohnsitz der Band angemeldet und zum Zeitpunkt des Einbruchs waren die Teenie-Idole nicht anwesend. Bisher konnte noch nicht festgestellt werden, was gestohlen wurde. Wie die ‚Hamburger Morgenpost‘ berichtet brachen die Täter am späten Mittwochabend, 1. September, ein, indem sie eine Terrassentür aufbrachen und sich so Zutritt verschafften. Bevor die durch einen Zeugen alarmierte Polizei eintraf konnten die Täter flüchten.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Bill Kaulitz macht seine Fans glücklich.

Minimoys-2-Premiere in Berlin.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music Group

von TIKonline.de

Comments

  1. Ach au weia, nicht dass diese ganzen schwuchteligen Klamotten von Bill noch geklaut wurden! Das wäre ja schrecklich! Oder gar seine Schminke, Dann müsste er ja endlich mal was normales anziehen! 😉

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.