Sci-Fi-Blockbuster „Gravity“:
Bullock statt Portman?


Sandra Bullock wird als Star in dem neuen Film „Gravity“ gehandelt. Die Oscar-Preisträgerin ist eine vielversprechende Kandidatin für die weibliche Hauptrolle in Alfonso Cuarons Sci-Fi-Drama, falls Natalie Portman das Angebot ablehnen sollte, das man ihr vergangene Woche gemacht hatte.

Obwohl Portman Cuarons erste Wahl ist, berichten Insider, dass die Warner Bros.-Bosse lieber Bullock in der Rolle sähen, weil sie finden, dass man einen großen Namen braucht, um die teuren Effekte zu würdigen und die Summe, die für die Produktion verwendet wird, zu rechtfertigen, so „Cinema Blend“.

Man hatte Portman die Rolle angeboten, nachdem Angelina Jolie einen Rückzieher gemacht hatte. Es wird berichtet, die Schauspielerin würde nächste Woche bereits die Verträge unterschreiben, da die Dreharbeiten bereits Ende Januar beginnen müssen. Dies liegt vor allem daran, dass der Darsteller der anderen Hauptrolle, Robert Downey Jr., gleichzeitig an „The Avengers“ und „Sherlock Holmes 2“ arbeitet.

Gravity“ ist die Geschichte einer Astronautin, die ihren Weg zur Erde zurückfinden muss, nachdem ihre Raumstation von Satelliten-Geröll getroffen und beschädigt wurde.

Da die weibliche Hauptrolle die meiste Zeit auf der Leinwand zu sehen sein wird – ähnlich wie Tom Hanks in ‚Cast Away – Verschollen‘ – will Warner Bros., dass das Casting für das 80 Millionen US-Dollar teure Projekt perfekt ist.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.