Hugh Jackman:
Wolverine-Ende nicht ohne Fans

Der australische Schauspieler Hugh Jackman ist vor allem für seine Paraderolle „Wolverine“ aus den X-Men-Filmen bekannt. Nach „Wolverine 3“ macht Hugh Jackman jedoch Schluss mit seinem Alter-Ego.

Für den 2017 erscheinenden Finalfilm, hat der Schauspieler seine Fans nun über das Internet aufgerufen, zu posten, was sie noch einmal unbedingt sehen wollen.

Seit dem ersten „X-Men“-Film im Jahr 2000 spielt Jackman den Mutanten Logan alias Wolverine. Die Beliebtheit des Charakters zog eigene Spin-off-Filme nach sich.

Wie viel Einfluss die Fans letztlich haben werden, kann man dann 2017 im Kino erleben. Zuvor stehen die Chancen jedoch gut, dass Wolverine im kommenden X-Men-Film „Apocalypse“ wieder einen Auftritt haben wird.

Hugh Jackman

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.