Dschungel-Camp:
Diese Stars ziehen in den australischen Busch

RTL macht die elf Kandidaten fürs Dschungelcamp offiziell. Nach monatelangem Schweige und einigen Gerüchten, ist nun endlich bekannt, wer in diesem Jahr bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ für Aufsehen sorgen will.

Nachdem bereits seit dem 6. Januar klar ist, dass Olivia Jones mit von der Partie sein wird, ist nun auch der Rest kein Geheimnis mehr. So wird die Drag-Queen der ehemalige Hot Banditoz-Sänger Silva Gonzales, „DSDS“-Kandidat Joey Heindle, Schauspieler Helmut Berger, Erpresser Arno „Dagobert“ Funke, Sänger Patrick Nuo, Schauspielerin Allegra Curtis, die ehemalige „Bachelor“-Kandidaten Georgina, Ex-„Germany’s next Topmodel“-Kandidatin Fiona Erdmann, Schauspielerin Claudelle Deckert sowie Iris Klein, die Mutter von TV-Star Daniela Katzenberger in den Dschungel ziehen.

„Ich mache mir vor Angst in die Hose“, gibt Klein zu, „aber die ganze Familie steht hinter mir, auch Daniela.“ Jones hat derweil gar keine Angst: „Ich lebe und arbeite auf St. Pauli, da gibt es das Wort Hygiene auch nicht. Da kann mich nichts erschrecken und mit Ungeziefer kenne ich mich aus.“

Gonzales macht sich deshalb ganz andere Hoffnungen. „Ich habe richtig Lust mich zu verlieben. Mal schauen, was geht.“

Am 11. Januar startet die neue Staffel, die diesmal von Sonja Zieltow und Daniel Hartwich moderiert wird.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Helmut Berger über das Dschungel-Camp.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.