„Gravity“:
Sieben Oscars für den Weltraum-Blockbuster

Sandra Bullock und George Clooney

Gravity“ gewann die meisten Oscars bei den Academy Awards vergangene Nacht. Der von Alfonso Cuarón gedrehte Science-Fiction-Film erhielt sieben Trophäen, darunter für die beste Regie, den besten Schnitt, den besten Ton, den besten Tonschnitt und die besten Spezialeffekte.

Der mexikanische Regisseur sagte bei seiner Dankesrede: „Einen Film zu drehen, kann einen grundlegend verändern. Ich will ‚Gravity‘ danken, da so viele involviert waren. Es hat einen verändert. Es nervt mich, dass die meisten nur weiser wurden und sich bei mir dagegen sogar die Haarfarbe änderte.“

Der Filmemacher dankte auch seinen beiden Darstellern George Clooney und Sandra Bullock sowie allen, die an dem Film sonst noch beteiligt waren, insbesondere der Crew. Er fügt hinzu:

„Ich will das mit all den weisen Leuten Teilen, die das möglich gemacht haben. Mein großartiger Sohn und Co-Autor Jonás Cuarón, Sandra Bullock, Sandy, du bist ‚Gravity‘, du bist das Herz und die Seele des Films, die talentierteste Komplizin, eine der großartigsten Personen, die ich je getroffen habe … George Clooney, du bist absolutes Vertrauen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.