Dschungel-Camp:
Knallhartes Boot-Camp schon im Sommer?

Sonja Zietlow (Foto: HauptBruch GbR)

Es wäre ein echter Paukenschlag, wenn stimmen würde, was die „Bild-Zeitung“ heute berichtet. Das Blatt will aus RTL-Kreisen erfahren haben, dass der Sender angeblich ein zweites Dschungel-Camp im Sommer planen soll.

Demnach wäre die Sommer-Ausgabe eine Art Boot-Camp für angehende D-Promis, an deren Ende für einen der Kandidaten als Belohnung der Einzug in das echte Dschungel-Camp im australischen Busch steht.

Weiter behauptet die „Bild-Zeitung“, dass das Sommer-Camp aus Wetter und Kostengründen in Süd-Europa gedreht werden soll. Was die Prüfungen anbelangt, soll die Kandidaten noch ekligere Aufgaben erwarten als in Australien.

Auf diese Weise wolle der Sender langweilige Kandidaten gleich von Anfang an aussortieren.

Ob an dem Gerücht etwas dran ist, wird wohl die Zeit zeigen. Eine offizielle Bestätigung von Sender-Seite gibt es bisher nicht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.