Angelina Jolie:
Lobeshymne auf Billy Bob Thornton

Angelina Jolie

Angelina Jolie bedankt sich bei Billy Bob Thornton für ihr Selbstbewusstsein in Beruf und Privatleben. Die 36-jährige Schauspielerin verfasste das Vorwort für die Memoiren ihres Ex-Mannes, die in Kürze unter dem Titel „The Billy Bob Tapes: A Cave Full of Ghosts“ erscheinen sollen.

Den Berichten von Freunden zufolge soll Jolie sich in ihren Zeilen bei ihrem früheren Partner für all seine Unterstützung bedanken. „Sie lobt ihn dafür, dass er ihr Selbstbewusstsein für den Erfolg in Karriere und Privatleben gegeben hat“, enthüllt ein Insider im Gespräch mit der Zeitschrift „InTouch“. „Ihre Worte sind wunderbar. Sie spricht wirklich von Herzen.“

Das ehemalige Paar kommt seit der Scheidung im Jahr 2003 noch immer gut miteinander aus und so zeigte sich Thornton nach Jolies Debüt hinter der Kamera mit „In the Land of Blood and Honey“ stolz auf seine Ex-Frau. „Wir reden hin und wieder miteinander, sie scheint sich sehr gut mit der Regie ihres eigenen Films zu machen, worauf ich sehr stolz bin“, unterstrich der 56-jährige diesbezüglich.

„Ich war immer der Meinung, dass sie das tun sollte; Schreiben und Regie führen. Sie ist wirklich schlau und sehr kreativ und ich denke, dass es ein toller Job für sie ist.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. alte Liebe rostet nicht

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.