Louis Tomlinson:
Süchtig nach Tattoos?

Louis Tomlinson Jeansjacke

Tätowierungen scheinen bei der Boyband One Direction einfach dazu zu gehören. Louis Tomlinson machte nun einen spontanen Abstecher in Hollywoods berühmtes Tattoostudio „Shamrock Tattoo“.

Angeblich hat sich der 22-Jährige eine bunte Pacman-Figur und einen schwarzen Pfeil auf dem linken Arm stechen lassen. Mittlerweile sollen mehr als 15 Tattoos den Körpers des Sängers zieren.

Auch seine Bandkollegen Zayn Malik, Harry Styles und Liam Payne können nicht genug bekommen von den bunten Bildern auf der Haut. Bis auf Niall Horan scheinen alle vier weiteren Bandmitglieder einer Tattoo-Sucht verfallen zu sein.

Erst kürzlich ließen auch Cate Blanchett und Amy Adams in dem bekannten „Shamrock“-Tattoostudio ihren Körper mit Tinte verschönern. Die beiden Schauspielerinnen besuchten mit ihren Ehemännern das Studio direkt nach der Oscarverleihung am 2. März.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SnackTV

von Natalie Eilers