Dschungelcamp:
Aufbruch nach Australien

Dschungelcamp-Kandidaten 2014 (Foto: RTL / Stefan Gregorowius)

Aufbruchsstimmung am vergangenen Sonntag Nachmittag am Frankfurter Flughafen: Die Kandidaten für die RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ versammelten sich am Flughafen Frankfurt am Main, von wo aus es am Abend im Flieger Richtung Australien ging.

Den ganz großen Auftritt legte Melanie Müller (Kandidaten bei „Der Bachelor“) hin, die laut „Promiflash“ im figurbetonten, beige-schwarzen Outfit kam und ausgiebig für die Kameras posierte. Designer Julian Stoeckel und Ex-Tatort-Kommissar Winfried Glatzeder kamen aus Berlin angereist, genau wie Corinna Drews.

Die Ex-Frau von Schlagersänger Jürgen Drews verriet im Interview mit der „B.Z.“, welche zwei persönlichen Gegenstände sie mit in den Dschungel nimmt: „Ein Tuch und eine Spange von Udo Walz.“ Erst vergangene Woche hatte RTL die vollständige Liste aller Kandidaten veröffentlicht.

Insekten und Känguru-Hoden werden in dieser Staffel eventuell „Ruck Zuck“-Moderator Jochen Bendel, „Queensberry“-Sängerin Gabriella „Gabby“ de Almeida Rinne, „Austria’s Next Topmodel“-Gewinnerin Larissa Marolt oder Schlagerstar Michael Wendler essen müssen. Die größte Aufmerksamkeit wird dabei sicherlich dem Wendler zuteil, der in letzter Zeit eher für Negativschlagzeilen sorgte.

In der RTL-Show sieht er seine Chance, sein Image wieder aufzupolieren: „Ich habe die Möglichkeit, den Leuten da draußen den Micha zu zeigen, den sie überhaupt nicht kennen, sondern nur diesen medial aufgebauten Bad Boy des deutschen Schlagers. Das ist eine Riesenchance für mich, um meine Reputation wiederherzustellen.“

Die Übertragung aus dem Dschungelcamp in Australien startet am kommenden Freitag (17. Januar) um 21:15 Uhr auf RTL.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © RTL / Stefan Gregorowius / HauptBruch GbR

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.