Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von TIKonline.de

1) Die unter der Domain www.TIKonline.de, nachfolgend “TIKonline.de” genannt, zu erreichende Website ist ein interaktives Online-Angebot rund um die Themen Stars, Lifestyle und Entertainment. Bei der Community von TIKonline handelt es sich ich um ein Kommunikations-Netzwerk, über das die registrierten Nutzer miteinander in Kontakt treten können, Freundschaften aufbauen und pflegen sowie miteinander kommunizieren können. Der Nutzer kann sich nach der Anmeldung ein Profil anlegen. Hier kann er Daten und Inhalte (z.B. Bilder, Grafiken, Videos, Texte) einstellen, die von anderen Nutzern eingesehen werden können.

2) Mit der Anmeldung bei TIKonline.de erklärt sich der Nutzer mit den hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Der Geltung entgegenstehender Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen. Es ist möglich, dass für bestimmte Angebote Zusatzbedingungen vereinbart werden. TIKonline.de wird den Nutzer vor der Nutzung eines solchen Angebotes auf die etwaige Zusatzbedingung hinweisen. Die Nutzung bestimmter Angebote kann auf bestimmte Nutzer beschränkt sein. Dies insbesondere dann, wenn diese Angebote das Akzeptieren von Zusatzbedingungen voraussetzten.

3) TIKonline.de wendet sich an private Nutzer. Eine gewerbliche Nutzung ist untersagt.

4) Die Angebote von TIKonline.de stehen allen Personen offen, die voll geschäftsfähig sind. Bei nicht voll geschäftsfähigen Personen bedarf es der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.

5) Der Vertrag beginnt mit der erfolgreichen Registrierung bei TIKonline.de. Die Anmeldung ist kostenlos. Das Passwort darf Dritten nicht zugänglich gemacht werden und muss vertraulich behandelt werden. TIKonline.de darf eine Anmeldung ohne Angabe von Gründen zurückweisen. Der Vertrag gilt auf unbeschränkte Zeit und ist nicht übertragbar. Der Nutzer ist verpflichtet, richtige und vollständige Informationen über seine Identität, Anschrift, E-Mail-Adresse und – sofern für Abrechnungszwecke erforderlich – Bankverbindung zur Verfügung zu stellen. Eine Anmeldung unter einem Künstlernamen oder einem Pseudonym ist unzulässig.

6) Der Nutzer kann den Vertrag jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne Einhaltung irgendwelcher Fristen kündigen. Dafür genügt es, unter dem Punkt “Profil bearbeiten” seinen Account zu löschen oder sich schriftlich an TIKonline.de zu wenden. Auch TIKonline.de kann den Nutzungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen kündigen. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bzw. zur Sperrung eines Nutzers bleibt hiervon unberührt insbesondere dann, wenn der Nutzer gegen diese AGB oder gegen geltendes Recht verstößt.

7) Der Account und das Profil des Nutzers wird nach der erfolgreichen Abmeldung gelöscht. Inhalte, die der Nutzer vor der Abmeldung bei TIKonline.de öffentlich zugänglich gemacht hat (z.B. Kommentare oder Beiträge im Forum), bleiben nach der erfolgten Löschung weiterhin anonymisiert abrufbar.

8) Die Nutzer haben innerhalb der Community die Möglichkeit Inhalte (z.B. Fotos, Videos, Bilder Grafiken, Texte) bei TIKonline.de zu veröffentlichen. Es ist verboten Inhalte zugänglich zu machen oder zu verbreiten, wenn und soweit diese gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter (auch Markenrechte) oder gegen die guten Sitten verstoßen. Der Nutzer hat sicherzustellen, dass ihm an den Inhalten die ausschließlichen Nutzungsrechte zustehen und die öffentliche Zugänglichmachung nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritte verstößt. Bilddateien mit Gewaltdarstellungen oder diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonstig rechtswidrigen Inhalte oder Darstellungen von sexuellen Inhalten dürfen nicht hochgeladen oder öffentlich zugänglich gemacht werden. Sind auf Fotos oder Videos neben dem Nutzer selbst weitere Personen zu erkennen, muss beim Hochladen und / oder Veröffentlichen die Zustimmung des oder dieser Dritten vorliegen. TIKonline.de behält sich vor, Inhalte ohne Vorankündigung zu entfernen, wenn sich Anhaltspunkte ergeben, dass die Veröffentlichung gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritte verstößt.

9) Der Nutzer räumt mit dem Einstellen von Inhalten (z.B. Fotos, Videos oder Texten) TIKonline.de unentgeltlich das übertragbare Recht ein, die Inhalte zeitlich unbegrenzt zu speichern oder im Online-, Print-, TV- oder sonstigen Medienbereich öffentlich zugänglich zu machen. Eine darüber hinaus gehende, insbesondere kommerzielle Verwertung der Inhalte ist nur mit Zustimmung des Nutzers zulässig.

10) Für die von den Nutzern veröffentlichten oder eingestellten Inhalte sind die Nutzer verantwortlich. Von sämtlichen Ansprüchen, die Dritte gegenüber TIKonline.de geltend machen aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer eingestellte Inhalte bei TIKonline.de stellt der Nutzer TIKonline.de frei. Der Nutzer übernimmt hierbei etwaige Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe von TIKonline.de. Der Nutzer verpflichtet sich, TIKonline.de für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehende Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Gegenüber dem Nutzer entstehende und / oder darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche von TIKonline.de bleiben unberührt.

11) Eine ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit von TIKonline.de ist nicht garantiert. TIKonline.de haftet nicht für Ausfälle, Übertragungsverzögerungen, Störungen, Datenverlust oder irrtümliche Löschungen. Für die Richtigkeit und den Inhalt der von den Nutzern selbst gemachten Angaben haftet TIKonline.de nicht. TIKonline.de haftet nicht für einen Missbrauch von Angaben und Informationen von Seiten Dritter, welche der Nutzer selbst diesen Dritten zugänglich gemacht hat. TIKonline.de haftet nicht für wirtschaftliche, körperliche oder immaterielle Schäden, die sich aus der Nutzung von TIKonline.de ergeben. TIKonline.de ist jederzeit dazu berechtigt, die Dienste von TIKonline.de mit sofortiger Wirkung ganz oder teilweise einzustellen und sämtliche gespeicherte Nutzerdaten zu löschen. Dies ist ohne Angabe von Gründen und unter Ausschluss jeglicher Schadenersatzansprüche möglich.

12) Die Nutzer bestimmen selbst, welche Daten und Informationen sie veröffentlichen. Bei der Nutzung von TIKonline.de erhebt und speichert TIKonline.de in den Server-Logs technische Informationen. Dabei handelt es sich z.B. um die Uhrzeit der Serveranfrage, Referrer URL, Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, aufgerufene Seiten/Inhalte inkl. Verweildauer oder die geographische Herkunft. Diese Daten werden nicht den einzelnen Nutzern zugeordnet. TIKonline.de verwendet Cookies um die Angebote benutzerfreundlicher zu gestalten. Darüber hinaus verwendet TIKonline.de anonyme Informationen über die Nutzung der Seite zur Verbesserung von Angeboten, Bewertung und Vermarktung von TIKonline.de. Die Verwendung von Cookies kann der Nutzer durch Einstellungen im Browser ausschalten. Bei Anmeldung und Upload von Inhalten wird die IP Adresse des Nutzers gespeichert. TIKonline.de bietet u.a. interessante Newsletter. Das Einverständnis des Nutzers wird dabei durch das “Double Opt-in” Verfahren eingeholt indem der Newsletter erst in einem zweiten Schritt nach Versand einer E-Mail mit Bitte um Bestätigung bestellt wird. Bei angemeldeten Nutzern werden Bestandsdaten (z.B. Name, Geburtsdatum, E-Mail) sowie freiwillig bekannt gegebene Daten erhoben, verwendet und gespeichert. Sämtliche Daten werden vertraulich behandelt und nur dem Einverständnis des Nutzers an Dritte weitergegeben.

13) TIKonline.de wird – insbesondere auch mittels so genannter Hyperlinks – unter anderem auf fremde Inhalte und Anwendungen Dritter (nachfolgend “Drittinhalte”) hinweisen. Solche Drittinhalte sind in der Regel durch einen entsprechenden Hinweis (z.B. “Dies ist ein Angebot von [Name des Dritten]” oder “Anzeige”) zu erkennen. Wenn im Zusammenhang mit diesen Drittinhalten der Abschluss eines Vertrages angeboten wird, kommt dieser bei Abschluss des Vertrages ausschließlich mit dem jeweils als Anbieter ausgewiesenen Dritten zustande.

14) TIKonline.de behält sich vor, die vorstehenden AGB zu ändern. Spätestens 14 Tagen vor Inkrafttreten werden die registrierten Nutzer über die geänderten AGB informiert. Die geänderten AGB gelten als angenommen, wenn der Nutzer nicht innerhalb von 14 Tagen widerspricht. Bei Nicht-Akzeptanz der geänderten AGB ist TIKonline.de berechtigt, das bestehende Nutzungsverhältnis unter Ausschluss von Schadenersatzansprüchen fristgerecht zu kündigen und alle Inhalte und Daten des Nutzers zu löschen.

15) Wenn eine Bestimmung dieser AGB unvollständig, in Teilen unvollständig oder unwirksam ist oder wird, behalten die übrigen Klauseln der AGB ihre Gültigkeit. Anstelle der unwirksamen Bestimmung findet die entsprechende gesetzliche Regelung Anwendung.

Stand 02.03.2009

Gerichtsstand ist Berlin

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *



Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.